Informationen bei der Ankunft

Unterstützung für einem reibungslosen Ablaufvon unserem Flugzeug zum Flughafen

Ankunft an Ihrem endgültigen Reiseziel: Sei es Ihr Heimatland, der Beginn eines Urlaubs oder der Beginn einer Geschäftsreise – die Ankunft am Zielort ist stets ein aufregender Zeitpunkt und wir möchten Sie mit einem reibungslosen Ablauf von unserem Flugzeug durch den Flughafen unterstützen. Hier einige hilfreiche Punkte, die wir Ihnen gerne in Erinnerung rufen möchten:

Bleiben Sie sitzen, bis das Flugzeug zum Stillstand gekommen ist.

Bei der Anfahrt zum Gate bewegt sich das Flugzeug langsam, da es vom Oman Air Bodenpersonal in die richtige Position gelotst wird. Obwohl es auf dem Weg bis zum Gate sogar vorkommen kann, dass das Flugzeug stehen bleibt, ist es für Ihre eigene Sicherheit wichtig, mit angelegtem Sicherheitsgurt sitzen zu bleiben, bis der Pilot das Zeichen zum Anschnallen ausschaltet.

Vorsicht beim Öffnen der Überkopf-Gepäckfächer

Das Gepäck kann während des Fluges ein wenig verrutscht sein. Wir empfehlen Ihnen, die Gepäckfächer über den Sitzen vorsichtig zu öffnen, insbesondere, wenn jemand direkt unter dem Gepäckfach steht, während Sie es öffnen. Versichern Sie sich außerdem, dass sich hinten im Gepäckfach keine kleineren Gegenstände befinden, die möglicherweise während des Flugs verrutscht sind.

Warten auf Befestigung der Fluggastbrücke

Jedes ankommende Flugzeug wird von Mitarbeitern des Oman Air Kundenservice in Empfang genommen. Diese sind dafür verantwortlich, die Fluggastbrücke zu befestigen, die das Flugzeug mit dem Terminal verbindet. Üblicherweise dauert es einige Minuten, die Fluggastbrücke sicher an der Flugzeugtür zu befestigen, um zu gewährleisten, dass Sie das Flugzeug sicher verlassen können.

 

An manchen Flughäfen ist diese Einrichtung nicht verfügbar, doch stattdessen werden Fluggasttreppen eingesetzt.

Einreiseformalitäten

Die Annahme der Einreisedokumente kann je nach Ihrem Herkunftsland und Ihrem Zielland unterschiedlich vonstatten gehen. Jedes Land hat eigene Bestimmungen bezüglich der Einreisegenehmigung für Besucher. Obwohl ein Visum üblicherweise ausreicht, garantiert es nicht in jedem Fall die Einreise. Es bestätigt lediglich, dass von den Visabehörden ein Reisepass registriert wurde. Die finale Genehmigung zur Einreise in das jeweilige Land obliegt den Einreisebehörden des Landes bei Ihrer Ankunft. Wenn der Inhaber des Reisepasses beispielsweise nicht die Voraussetzungen für einen Tourist erfüllt, kann der Fluggast von der Einreisebehörde zurückgewiesen werden, selbst wenn er ein Visum besitzt.

 

Im Fall einer solchen Abschiebung übernimmt Oman Air keine Verantwortung für die Beförderung solcher Fluggäste. Die Kosten für die Rückreise sind von den Fluggästen selbst zu tragen.

Abholung Ihres aufgegebenen Gepäcks

Sie können Ihr aufgegebenes Gepäck im Gepäckausgabebereich am Flughafen abholen. Die Herkunftsstadt des Flugs und die Gepäckbandnummer werden auf einem Display im Gepäckausgabebereich im Terminal angezeigt. Das Gepäck kann üblicherweise etwa 15 Minuten nach der Ankunft des Flugs am Gepäckband abgeholt werden. Da sich viele Gepäckstücke äußerlich ähneln, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gepäck sorgfältig zu prüfen, um sicherzugehen, dass es sich tatsächlich um Ihr eigenes Gepäck handelt.

Gepäckabfertigung

Es existieren keine internationalen Standards für die Gepäckabfertigung Zollbestimmungen und -regelungen sind von Land zu Land unterschiedlich. Das Gepäck wird im ersten angeflogenen Flughafen oder am endgültigen Zielflughafen in einem Land abgefertigt. Der Ort der Abfertigung ist üblicherweise abhängig von den Reiseumständen eines Fluggastes. Kunden, die an ihrem endgültigen Zielflughafen ankommen, können ihr Gepäck durch den Zoll bringen, während Kunden auf Durchreise diese Option nicht haben.

Einen Flug buchen



Wir verwenden Cookies

Durch das Fortfahren auf omanair.com stimmen Sie unseren Nutzungsbestimmungenunseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.